TSV Kützberg 1928 e.V.

Startseite | Anfahrt | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Bilder

Bilder von unseren Veranstaltungen

Schleifchenturnier
 

Am Schleifchenturnier am 5.8.2017 beteiligten sich 11 Tennisspielerinnen und -spieler. Das wunderbare Wetter war mit ein Anlass, dass die  Stimmung entsprechend war. Mit viel Einsatz, aber super fair, wurde jedes der Spiele ausgetragen und am Ende konnte Roland Hoherz überraschend unser neues Tennismitglied Madeleine von der Heide zur Siegerin mit 5 Schleifchen gratulieren. Der zweite Platz mit 4 Schleifchen ging an Simon Schlenz. Jeweils 3 Schleifchen erspielten sich Roland, Karli, Stefan und Karl-Heinz.
Die anschließende Grillparty zog sich bis sehr spät in die Nacht hinein.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Helferfest
 

Die neue Sommerspielrunde startete mit einer Helferparty für alle, die beim Herrichten der Tennisplätze und Auswintern der Tennishütte mit geholfen haben. Vielen, vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer.

Weiteres Tennisturnier
25. März 2017
 

Zum Hallen-Tennisabschluss 2016/17 spielten wir nochmals in der neu gestalteten Tennishalle der TG Schweinfurt ein Mixedturnier. Mit 12 Beteiligten, konnten wir wieder auf drei Plätzen ein interessantes Turnier spielen.


Beigefügte Bilder zeigen eindrucksvoll die immer beliebter werdende Veranstaltung zum Tenniswinterabschluss.

Winterwanderung
13. Januar 2017
 

Traditionell die Winterwanderung der Tennisabteilung am 13. Januar 2017 nach Ramsthal mit Einkehr in die Heckenwirtschaft Keller. Trotz stürmischem Wetter waren 20 Tennisfreunde dabei und alle erlebten wieder einen gemütlichen und geselligen Winterabend.

Abschlussturnier
3. Dezember 2016
 

Zum Tennisabschluss 2016 spielten wir nochmals in der neu gestalteten Tennishalle der TG Schweinfurt ein Mixedturnier. 12 Spielerinnen und Spieler beteiligten sich, so dass ein interessantes Turnier gespielt werden konnte.

 

Beigefügte Bilder zeigen eindrucksvoll den netten Jahresabschluss 2016 in der renovierten Tennishalle mit Sandboden, auf dem das Hallenspiel ein völlig neues Spielgefühl mit sich bringt.

 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Schleifchenturnier
6. August 2016
 

Am Schleifchenturnier am 6.8.2016 beteiligten sich 12 Tennisspielerinnen und -spieler. Traumhaft schönes Tenniswetter sorgte für die entsprechende Stimmung und die ausgelosten Paarungen versprachen interessantes Tennis.

 

Nach sechs Spielrunden konnte am späten Nachmittag Karl Hartlieb folgende Spieler bei der Siegerehrung beglückwünschen:

1. - 3. Platz mit je 5 Schleifchen errangen Alexandra Dees, Horst Mauder und Stefan Rehlein,

4. - 5. Platz mit je 4 Schleifchen gingen an Karl Hartlieb und Bernd Krug.

 

Alle Beteiligten waren der Meinung, dass so ein Schleifchenturnier im kommenden Jahr wieder ausgespielt werden sollte.

 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Zum Start in die neue Spielsaison 2016 absolvierte die Tennisabteilung am 12.03.2016 ein Mixedtennisturnier in der Halle der TG Schweinfurt. Erfreulicherweise haben sich 12 Spielerinnen und Spieler gemeldet und somit gab es interessante Paarungen, die von 18.00 bis 21.00 Uhr ihre Kräfte messen konnten. Noch lange danach bis Mitternacht wurden bei vielen Gesprächen die einzelnen Spielzüge und Ergebnisse bei einer deftigen Brotzeit nachgespielt und diskutiert. Alle waren zufrieden und waren der Meinung, so ein Event auch im kommenden Winter durchzuführen.

Winterwanderung
8. Januar 2016
 

Am 8. Januar 2016 wanderten die Tennisspieler und -spielerinnen wieder einmal nach Ramsthal. Mit 22 Personen war diesmal eine große Gruppe auf Tour und somit hatten wir die Heckenwirtschaft Keller fest im Griff.

 

Obwohl durch den Regen in den Tagen davor der Weg schon etwas feucht war, haben sich mitten in der Nacht 5 Personen auch wieder zu Fuß auf den Heimweg gemacht. Es war wieder eine tolle Veranstaltung, was dem Zusammenhalt in der Tennisabteilung nur zugute kommt.

 

Tennisfreundschaftsspiel Kützberg gegen Aschfeld
3. Oktober 2015
 

Am 3. Oktober 2015, an einem wunderbaren Herbsttag, trafen sich die Tennisspieler zu einem erneuten Freundschaftsspiel mit Aschfeld auf unserer Anlage. Erfreulich war, dass aus Aschfeld auch zwei Damen für ein Doppel angereist waren. Gespielt wurden noch vier Herreneinzel und drei Doppel.

 

Da wir auch diesmal wieder einige Ausfälle zu verkraften hatten, war eine Prognose vorab schwierig und das Ergebniss völlig offen. Es lief von Anfang an sehr gut für unsere Mannschaft und so stand es nach den Einzeln mit 6:2 Punkten für unsere Mannschaft. Um den Gesamtsieg zu erringen mussten zwei von den vier Doppel gewonnen werden. Ganz erfreulich war, dass unsere Tennisdamen Heike und Alex im Doppel angetreten sind und die Aschfelder zwei erfahrene Spielerinnen mitgebracht hatten, die schon an der Medienrunde teilgenommen haben. Und so gewannen diese mit 6:1 und 6:1 auch das Match. Für unsere Spielerinnen war erfreulich, dass es ihnen gelang, in beiden Sätzen jeweils ein Spiel für sich zu entscheiden. Gerd und Jim hatten in ihrem Doppel nicht das Glück und so gewann Aschfeld.

 

Die nächsten beiden Doppel mussten also für uns entschieden werden, wenn der Gesamtsieg in Kützberg bleiben sollte. Im Einzerdoppel haben sich dann Horst und Pascal ganz klar mit 6:2 und 6:0 durchgesetzt. Im Zweierdoppel, im ersten Satz beim Stand von 5:4 für  uns, hat sich Karl-Heinz verletzt und musste aufgeben. Der Gesamtsieg wäre jetzt für Aschfeld sicher gewesen, wenn nicht diese das Spiel zu Ende hätten spielen wollen und so durfte Stefan für Karl-Heinz mit Karli das Spiel zu Ende spielen. Der erste Satz ging mit 7:5 für uns aus. Im zweiten Satz musste nach einem 6:6 der Tiebreak die Entscheidung bringen. Die beiden Aschfelder spielter da sehr gut und lagen schon mit 5:1 in Führung. Karli und Stefan gaben aber nicht auf und sie schafften noch das kleine Wunder und gewannen mit 7:6 und damit ihr Match und somit auch den Gesamtsieg für unser Team. Die Aschfelder haben aber nach diesem Verhalten eigentlich den Fairplaypreis verdient und wir sagen nochmals Danke an die gesamte Mannschaft, auch für alle anderen fairen Spiele.

 

Bei absolut herrlichem Herbstwetter wurde noch bis spät in den Abend gemeinsam gefachsimpelt und mit einem Buffet und dem Gastgeschenk von einem Faß Bier das Treffen abgeschlossen. Karli bedankte sich bei den Gästen für ihr Kommen und das faire Verhalten. Abteilungsleiter Roland von Aschfeld hat für 2016 zu einem weiteren Spiel in Aschfeld eingeladen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Schleifchenturnier
 

Am Schleifchenturnier am 8.8.2015 beteiligten sich 12 Tennisspielerinnen und -spieler. Bei wunderbarem Tenniswetter war die Stimmung entsprechend gut und die ausgelosten Paarungen versprachen interessantes Tennis.

 

Nach fünf Spielrunden konnte am späten Nachmittag Abteilungsleiter Roland Hoherz folgende Spieler bei der Siegerehrung beglückwünschen:

1. - 3. Platz mit je 4 Schleifchen errangen Roland Hoherz, Monika Pfister und Pascal Mauder

4. - 6. Platz mit je 3 Schleifchen gingen an Karlheinz Stürmer, Heike Drescher und Horst Mauder

 

Alle Beteiligten waren der Meinung, dass so ein Schleifchenturnier im kommenden Jahr wieder ausgespielt werden sollte.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Winterwanderung der Tennisabteilung
 
Die Tennisabteilung führte im Januar 2015 eine Winterwanderung nach Ramsthal durch.
Nachfolgend einige Bilder von diesem Event.
Verlängerung des Dachvorbaus der Tennishütte
 

Damit wir wetterunabhängiger werden, wurde der Vorbau der Tennishütte verlängert. Anfang Mai 2014 wurde von der Fa. Feser und der Fa. Schmitt unter Mithilfe einiger Mitglieder der Tennisabteilung das Projekt verwirklicht. Vom TSV wurde uns ein Zuschuss zur Verfügung gestellt. Mitte Mai wurde dann Richtfest gefeiert und noch eine neue Sitzgarnitur gekauft. Eine zweite Sitzgarnitur spendete Gerd Kleeberger. Herzlichen Dank an Alle für die Unterstützung.

 

Anbei eine Bilderserie von den Baumaßnahmen.
Tennisfreundschaftsspiel Aschfeld gegen Kützberg
04. Oktober 2014
 
Am 04. Oktober 2014 waren wir erneut zu einem Freundschaftsrückspiel in Aschfeld bei Karlstadt eingeladen. Gespielt wurden vier Einzel und drei Doppel. Da einige Spieler verletzt und aus Urlaubsgründen nicht mit kommen konnten, mussten wir diesmal mit nur sechs Spielern antreten. Dabei wurde unser Stefan Rehlein ins kalte Wasser geworfen, denn er war zum ersten Mal dabei und musste sowohl im Einzel, als auch im Doppel mit antreten. Für unsere Mannschaft völlig überraschend gewann er an Position 4   überlegen sein Match mit 6:4 und 6:2 und sicherte damit die ersten beiden Punkte. Das Doppel, das er mit Horst Geukler bestritt, dauerte über 2 Stunden, wobei der erste Satz im Tiebreak erst mit 11:9 d.h. mit 6:7 verloren ging und der zweite Satz nach hartem Kampf ebenfalls 3:6 verloren wurde. Super Stefan - mache so weiter. Die weiteren Ergebnisse im Einzel: an Position 1 gewannen Roland Hoherz überlegen 6:0 und 6:1 und Bernd Krug 7:5 und 6:4. An Position 2 spielte Karli Hartlieb weniger erfolgreich und verlor 2:6 und 0:6. Unsere Mannschaft lag nach den Einzeln bereits auf Erfolgskurs mit 6:2 Punkten. Nachdem das 3. Doppel von Stefan und Horst verloren ging, spielten auf Position 1 Roland  Hoherz und Gerd Kleeberger. Dieses Spiel ging mit 3:6 und 3:6 an Aschfeld. Im 2. Doppel, das von Karli und Bernd gespielt wurde, musste gewonnen werden, um den Gesamtsieg noch zu sichern. Mit 6:2 und 6:1 gelang dies dann doch eindrucksvoll, sodass am Ende das Match in Aschfeld mit 9:8 recht knapp gewonnen wurde.
 

Für die Einladung bedankten wir uns mit einem Gastgeschenk.

Die Tennisfreunde aus Aschfeld versorgten uns bestens bei einem traumhaften Herbsttag mit Kaffee, Kuchen, Weißwurstfrühstück, mit Grillspezialitäten und einem Buffet bis in die späten Abendstunden hinein.

Unser Abteilungsleiter Roland Hoherz bedankte sich für die überaus gastfreundschaftliche Begegnung und sprach eine Einladung für ein Rückspiel im kommenden Jahr in Kützberg aus.

Neue Polo-Shirts für die Tennisabteilung

Von einem unserer Sponsoren Herrn Zeytin Ismet vom Luitpold Reisebüro in Schweinfurt wurde die Tennisabteilung zu Weihnachten mit neuen Poloshirts ausgerüstet. Unser Bild zeigt Herrn Zeytin Ismet bei der Übergabe der Shirts an die Führungsmannschaft der Tennisabteilung und den 1. Vorstand des TSV Jürgen Hartmann.

Schleifchenturnier am 27.07.2013

An dem vom TSV durchgeführten Sporttag 2013 haben sich für das Schleifchenturnier 14 Spielerinnen und Spieler gemeldet. Trotz tropischer Hitze von weit über 30 Grad wurde ein verkürztes Turnier nur am Vormittag gespielt. Am Schluss hatten 5 Spielerinnen/Spieler jeweils 4 Schleifchen errungen, sodass die drei ersten Sieger ausgelost wurden. Somit gingen die drei Preise an Karlheinz Stürmer, Pascal Mauder und Karl-Heinz Härterich. Kein Losglück hatten Heike Drescher und Roland Hoherz.

Tennisfreundschaftsspiel gegen den SV Aschfeld in Kützberg (08. September 2012)

Am 8. September 2012 war der SV Aschfeld zum Rückspiel eingeladen. Gespielt wurden wieder vier Einzel und vier Doppel. Wir konnten ein starkes Team aufbieten und so gelang uns diesmal ein Sieg mit 5:3. Unsere Mannschaft konnte drei Einzel- und zwei Doppelspiele gewinnen. Das spannendste Spiel lieferten im Doppel unsere beiden Platzwarte Jim und Karl-Heinz, die sich erst im langen Tiebreak mit 10:8 geschlagen geben mussten.
Bei allerschönstem Herbstwetter wurde ausgiebig bis spät in die Nacht hinein gefeiert. Irmi Hoherz und Bernd Krug sorgten mit ihren Musikeinlagen für allerbeste Laune.
Bevor sich unsere Gäste um Mitternacht verabschiedeten, sprachen sie schon wieder eine Einladung für ein Rückspiel im kommenden Jahr in Aschfeld aus. Bei diesem Besuch werden wir eine Führung durch Aschfeld mit seinen wunderschönen Gaden erleben.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Tennis-Schnupperkurs (28. August 2012)

Bei herrlichem Sommerwetter konnten unsere Tainer Carolin Hartlieb und Alois Gropp trotz Sommerferien einige Kinder und Jugendliche zum Tennisschnupperkurs begrüßen. Die meisten hatten bisher noch keinen Tennisschläger in der Hand, aber die Kinder zeigten doch sehr gute Ansätze und so besteht die Hoffnung, dass das eine oder andere Kind oder Jugendliche doch zum Tennis findet.
Beide Trainer haben aufgrund des Interesses beschlossen, im kommenden Frühjahr voraussichtlich in der ersten Maiwoche einen solchen Schnupperkurs zu wiederholen. Somit besteht die Möglichkeit, zum Training, das im Mai dann beginnt, einzusteigen.

Tennisfreundschaftsspiel Aschfeld gegen Kützberg (17. September 2011)

Am 17. September 2011 waren wir zu einem Freundschaftsrückspiel bei der Freizeittennismannschaft in Aschfeld bei Karlstadt eingeladen. Gespielt wurden vier Einzel und vier Doppel. Trotz einer stark besetzten Mannschaft gelang uns diesmal nur ein Unentschieden mit 4:4. Unsere Mannschaft konnte zwei Einzel- und zwei Doppelspiele nach zum Teil schwerem Kampf gewinnen.
Für die Einladung bedankten wir uns mit dem Gastgeschenk, einem Fass Bier, einem Glaspokal und einem TSV-Freundschaftswimpel.
Die Tennisfreunde aus Aschfeld versorgten uns bestens bei traumhaftem Herbstwetter mit Kaffee, Kuchen, Weißwurst, Bratwurst und einem Buffet bis in die späten Abendstunden hinein.
Unser Abteilungsleiter Roland Hoherz bedankte sich für die überaus gastfreundschaftliche Begegnung und sprach eine Einladung für ein Rückspiel im kommenden Jahr in Kützberg aus, die dankend angenommen wurde.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.